arredis münchen

Unser Firmensitz in München

Showroom München

Munich Calling

Ein Showroom ist mehr als nur ein Arbeitsort. Es ist eine räumliche Visitenkarte. Ganz in diesem Sinne dachte Luis Augschöll, Inhaber von Arredis, bei der Einrichtung seines neuen Showrooms in München. Auf einer Fläche von 180 Quadratmetern entstand eine Mischung aus Büro, Küche und Wohnraum, die die Wohntrends der Stunde nicht nur tagsüber sondern auch bei sporadischen Kunst-, Kultur- und Architekturveranstaltungen zu einem bunten Cocktail vermischt. Ein Ort, der als kreativer Schauraum und Treffpunkt mit italienischem Design die lokale Bau- und Einrichtungsszene stärkt.

Kommunikative Tafelrunden

Im Arredis München sollen Besucher gern verweilen, sich wohlfühlen. Deshalb ist der Raum nicht wie ein klassischer Showroom, sondern offen, hell und behaglich wie ein Wohnraum gestaltet, der den Designanspruch von Arredis widerspiegelt: Anstatt die Räume im zentralen Bereich mit vielen Möbeln und Einrichtungsgegenständen zu füllen, bevölkert die Küche in Form eines weißen Monolithen den Raum. In der dahinterliegenden, aufwendig konzipierten Multifunktionswand versteckt sich eine Menge Stauraum, Technik sowie eine Feuerstelle. Daran angeschlossen eine von Arredis entworfene ausladende Tafel mit irregulären Tischkanten, aus einem einzigen Baumstamm einer 300 Jahre alten norddeutschen Eiche gefertigt, die mit den passenden zeitgenössischen Stühlen bis zu 16 Menschen Platz bietet. Die Grundidee von Offenheit und Kommunikation ist gestalterisch und technisch vollkommen umgesetzt, wobei die Funktionen mehrerer Räume ineinanderfließen: Der großzügige Raum wird von minimalistischem Design mit Seele getragen, ist extrem einladend, und schnell merkt man, dass das Zusammensein mit Kunden und Freunden eine entscheidende Rolle bei der Planung gespielt hat. Das Ergebnis ist ein Lebensraum, der nach allen Regeln der Innenarchitektur gestaltet ist. Und wenn Events anstehen, verwandelt sich der lichtdurchflutete Raum schnell in einen Ort der Kommunikation; Küche und Esstisch werden zum Mittelpunkt der Geselligkeit, die Panoramafenster inszenieren schöne Ein- und Ausblicke. In den hinteren Räumlichkeiten bietet ein kleiner Raum den passenden Rahmen für Kundengespräche und den Austausch kreativer Ideen.

„Die Idee des neuen Showrooms in der St.-Martin-Straße 64 in München war, einen Ort zu schaffen, der nicht nur mein Team inspirieren würde, sondern ebenso unsere Kunden“, bringt Inhaber Luis Augschöll sein Anliegen unumwunden auf den Punkt. Wenn zukünftige Auftraggeber den Baupartner und Innenausstatter Arredis in München Giesing besuchen, wird bereits beim Öffnen der Eingangstür eines unmissverständlich klar: Hier bin ich gut aufgehoben, mein Auftrag ist gewiss in die richtigen Hände gelegt.

Bühne frei

Modern, zeitlos, offen: Der Showroom ist nicht nur ein Hybrid aus Arbeits- und Wohnraum, in dem der Kunde zur Beratung seines Anliegens hinkommt, sondern dient ebenso als Bühne, Kunstgalerie und Treffpunkt in einem. Arredis Spaß am schönen Wohnen sowie ihre Freude, Kunden neue Lebensräume zu vermitteln, wird hier direkt offenbar und zugleich durch lebendige Ausstellungs- und Veranstaltungskonzepte unterstrichen. So verwandelt sich der Showroom zur Bühne für exklusive Events zu Themen aus Design, Architektur, Kunst, Fotografie und Lifestyle. An mehreren Abenden über das ganze Jahr verteilt, öffnet sich der Showroom den Kunst-, Kultur- und Schöner-Leben-Freunden zum zwanglosen Austausch und Kulturgenuss. Freunde, Bauherren, Kunstinteressierte, Architekten sowie Möbel- und Designliebhaber können sich jederzeit ihr eigenes Bild machen: Sie sind eingeladen, den Arredis-Showroom zu besuchen und dort stets herzlich willkommen. Ein Weg, der sich auf jeden Fall lohnt! Für einen ersten Eindruck vermittelt www.arredis.com Einblicke in den Showroom und das umfangreiche Portfolio, ebenso zu anstehenden Veranstaltungen. //

Arredis Srl

ARREDIS.DE GmbH
St.-Martin-Straße 64, D-81541 München
Tel.: +49 (0) 89 96 99 17 10   Fax: +49 (0) 89 96 99 17 12

 

Öffnungszeiten:

Montag-Freitag: 9.00–18.00 Uhr

Termine außerhalb der Geschäftszeiten
gerne nach telefonischer Vereinbarung.