partners

Wolf Fenster

Die Perfektion des
sichtbar Unsichtbaren

Das Unglaubliche als Minimum, das Unmögliche als Ziel. Mit diesem Anspruch setzte Klaus Wolf, gelernter Tischler und Fensterbauer, mit dem ersten Wolf-Fenster bereits 1963 neue Akzente im Fensterbau und legte den Grundstein für ein Unternehmen, das heute zu Südtirols bekanntesten Fenster- und Fenstertürenherstellern zählt.

Seit über 50 Jahren steht Wolf Fenster für innovative und nachhaltige Fenstertechnologie aus Südtirol. Dabei setzt das Familienunternehmen stets auf Qualität als Stärke, ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, umweltfreundliche Herstellung und ein umweltverträgliches Endprodukt. Als Entwickler und Hersteller legt das Unternehmen aus Natz-Schabs Wert auf modernste Fertigungstechnik gepaart mit stetiger Innovation.

Die neueste Entwicklung des Unternehmens ist zweifelsohne die Produktlinie „zero“, ein Paradebeispiel dafür, welchen Effekt eine Reduzierung sichtbarer Funktionen entfalten kann. Der umlaufende, sehr schmale Rahmen der neuen zero-Verglasung kann bündig in Wand, Decke und Boden eingelassen werden. Eventuelle Rahmen und Flügel von Elementen, die man öffnen kann, kommen dafür umso mehr zur Geltung. Mit der „zero“-Linie wird Wolf Fenster dem Wunsch vieler Architekten gerecht,

die Grenze zwischen Innen und Außen möglichst transparent zu gestalten. Formal ästhetisch, technisch perfekt, architektonisch unkonventionell. Der Anspruch an Ästhetik und Design zeigt sich auch bei der Entwicklung und Realisierung von Fassaden sowie Elementen im Außen- und Innenbereich, für die Wolf Artec zuständig ist. Nebst der Entwicklung höchst innovativer Projekte, von der Planung bis zur Verwirklichung des Prototyps bis hin zur Realisierung des Produkts und dessen Applikation, werden auch maßgeschneiderte Profile für Fenster, Türen und Fassaden konzipiert und entwickelt. Auch Artecs automatisierte und motorisierte Systeme verbinden Ästhetik und Funktionalität mit Technik und Design. Um es mit den Worten des Inhabers Walter Wolf auszudrücken: „Wir begeben uns stets auf neue Wege und entwickeln Lösungen, die einzigartig sind. Das ist unser Beitrag zu herausragender Architektur.“ //